Corona-Ticker SV Hoffeld – Lockerungen zum 11.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

die Bundesregierung hat Lockerungen beschlossen, die nun auch unseren Verein betreffen. Die Umsetzung der Maßnahmen ist aber auf die verantwortlichen Länderregierungen übertragen worden. Für uns im Südwesten bedeutet das folgende Lockerung:

Ab Montag, den 11.05.2020:
Freiluft-Sportanlagen für Sportaktivitäten ohne Körperkontakt sind wieder erlaubt. Für uns betrifft das folgende Sportarten:

Bogenschießen:
Für die Abteilung Bogenschießen wurden folgende Regelungen getroffen, damit die Ausübung des Sports mit einer möglichst geringen Infektionsgefahr durchführbar ist und die allgemeinen Vorschriften zum Thema Abstand und Hygiene eingehalten werden können:

Regeln für das Bogenschießen:
– Es dürfen maximal 5 Bogenschützen zeitgleich auf dem Platz sein.
Die Schießzeiten müssen im Vorfeld reserviert werden. Dazu ist auf der Homepage eine Exceltabelle verlinkt, in die man sich zu den gewünschten Zeiten eintragen kann. Man kann nicht einfach hinfahren und zählen wie viele gerade da sind.
Das Zeitfenstern für den Wechsel zwischen den einzelnen Schießzeiten ist strikt einzuhalten.
Die Toilette ist zur Zeit noch gesperrt (die vorgeschriebenen Hyienemaßnahmen sind noch nicht umgesetzt).
– Die Hütte darf nicht benützt werden
– Abstand einhalten

Kurz gesagt: Kommen, schießen, gehen!!!

Tennis:
Für die Abteilung Tennis wurden folgende Regelungen getroffen, damit die Ausübung des Sports mit einer möglichst geringen Infektionsgefahr durchfürbar ist und die allgemeinen Vorschriften zum Thema Abstand und Hygiene eingehalten werden können:

Regeln für das Tennis:
– Es dürfen nur Einzel gespielt werden.
Die Spielzeiten müssen im Vorfeld reserviert werden. Dazu ist auf der Homepage eine Exceltabelle verlinkt, in die man sich zu den gewünschten Zeiten eintragen kann. Es gilt das gleiche Verfahren wie an der Stecktafel (45 Minuten spielen), Mehrfachbelegung ist nicht erlaubt. Man kann nicht einfach hinfahren und schauen, ob oder wann etwas frei ist.
Hier der Link: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1LWjIHCv3e4Dz3vFWelnuWEfahN-TUULe4I8q84Ggcbk/edit?usp=sharing
Zwischen den Spielzeiten muss eine Pause für den Wechsel eingeplant sein. Deshalb sind die Spielzeiten strikt einzuhalten.
Die Toilette ist zur Zeit noch gesperrt (die vorgeschriebenen Hyienemaßnahmen sind noch nicht umgesetzt).
Die Kabinen sind gesperrt. Diejenigen, die einen Schrank in der Kabine haben, können einmalig Ihre Tennissachen holen und müssen diese dann mit nach Hause nehmen.
– Die
Sitzbank auf dem Tennisplatz dient nur zur Ablage der Tennisausrüstung (Bitte auf Abstand achten).

Kurz gesagt: Kommen, spielen, gehen!!!

SCHUTZEMPFEHLUNGEN_DES_WTB_ZUM_TRAINING_UND_SPIEL_AUF_TENNISPLAETZEN